SKETCHNOTES MIT MARCY ❤︎

Wie kann man mit nur wenigen Strichen kleine wundervolle Geschichten erzählen?

Marcy hat es vergangene Woche in unserem ersten Sketchnotes Workshop herzallerliebst veranschaulicht. In dem vierstündigen Kurs im peters.toechter Atelier hat sie alle Teilnehmerinnen sofort ins Boot geholt und zunächst grundlegende Ideen zum Sketchnoting inspirierend geteilt. So haben wir mehr über das visuelle Alphabet erfahren und erleben dürfen, wie man aus Grundformen Heißluftballons, kleine Liebeserklärungen und vieles mehr kreieren kann.

Die Intentionen unserer Kreativteilnehmerinnen für diesen Workshop waren ganz unterschiedlicher Art. Genau wie die tausend Möglichkeiten, für die man die herrliche Kreativtechnik nutzen kann. Ob für eine persönliche Have-fun-Liste, das liebste Kuchenrezept oder ganz einfach ein Notiz an einen herzlichen Menschen – Sketchnotes machen gute Laune und bringen Leben in den Alltag. So können wir unser neuerworbenes Kreativkönnen nun im Beruf, Familienalltag und ganz für uns selbst anwenden.

Danke Marcy, wir haben die Kreativzeit mit dir so sehr genossen. Und freuen uns riesig, dass du schon im November wieder zu uns kommst.

Bleibt neugierig, ideenreich und kreativ,

Eure peters.toechter

P.S. Marcy kommt wieder!!! Am 16.11. gibt sie den zweiten Sketchnotes Workshop bei uns im Atelier. Melde dich jetzt hier an. Wir freuen uns auf dich!!!

Schreibe einen Kommentar

*