FRÜHLINGS.KINDER

…lieben es, wenn es draußen länger hell ist. Und genießen, dass die Bäume wieder Knospen tragen. Dass alles grünt und anfängt zu blühen. Weil sich das einfach gut anfühlt!!!

Genau das finden wir auch. Und deshalb sind wir vergangene Woche an zwei Tagen frühlingshaft kreativ geworden. Mit unseren Ferienkids haben wir Frühlingshäuser gebaut und gepflanzt was das Zeug hält. Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt und so sind dreistöckige Häuser aus Schuhkartons, Gartenzäune aus Korken, begrünte Dächer aus Eierkartons, Blitzableiter und vieles mehr entstanden.

Ein Hoch auf die Frühlingszeit und eure Ideen!
peters.toechter

Schreibe einen Kommentar

*